sozialpaedagogin.at bietet eine Plattform zur gegenseitigen Information und Weiterbildung im Bereich der Sozialpädagogik.

 

Home
Themen
Aggression
Vorwort
Einleitung
Definitionen
Aggressionsformen
Theorien über die..
Aggression und pe..
Zusammenhang zwis..
Systemischer Ansatz
Präventive Maßnah..
Praxisanleitung
Inhalte des Prax..
Das wechselseiti..
Abschließende Ged..
Literaturverzeich..
Wörter- und Abkür..
Kommunikation im K..
Ist die Oma jetzt ..
Fachliteratur
Praxis
Service
Forum
Index

 

Praxisanleitung

Das sozialpädagogische Arbeitsfeld stellt große Anforderungen an die persönlichen Voraussetzungen und die Entwicklungsfähigkeit der PraktikantInnen. Die Struktur des Systems Schule ist mitbestimmend für die Gestaltung und Intensivität der Praxiserfahrungen. Letztendlich prägt die PraxisbetreuerIn durch methodische Anleitung und gestellte Aufgaben deutlich die Qualität dieses Erfahrungsbereiches.

Hilfestellung muss durch Stärkung und Entwicklung der Persönlichkeit erfolgen, da die individuellen Bedingungen der Praxisstellen nur bedingt miteinbezogen werden können.

Die Arbeit mit aggressiven Kindern verursacht meist Verunsicherung und das Infragestellen der pädagogischen Handlungskompetenz. Hinzu kommt, dass die PraktikantIn nicht immer ein Modell findet, an dem sie sich orientieren kann. Dies liegt einerseits an fehlenden Vergleichsmöglichkeiten und mangelnder Praxiserfahrung und andererseits daran, dass sich die SchülerIn mit Inhalten nicht identifizieren kann.

Gerade dieser persönlichen Rollenfindung kommt größte Bedeutung zu und erfordert Unterstützung durch die Praxisbetreuung.