sozialpaedagogin.at bietet eine Plattform zur gegenseitigen Information und Weiterbildung im Bereich der Sozialpädagogik.

 

Home
Themen
Fachliteratur
Praxis
Ferialpraxisberichte
Didaktisch-methodi..
Spiele
Kochen mit Kindern
Anisschnitten
Apfelstrudel
Cornflakes-Kekse
Brot
Kürbiscremesuppe
Studentenküsse
Weckerl
Reflexionsmethoden
Materialien
Rätsel, Denksport,..
Angebote für Klein..
Texte & Geschichten
Jahresfestkreis
Service
Forum
Index

 

Studentenküsse


Zutaten:

  • 1/4 kg Butter
  • 20 dag Kristallzucker
  • 3 Eier
  • 3 Dotter
  • 35 dag glattes Mehl
  • Schale von 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Vanillezucker

Für die Garnitur:

  • 15 dag gehobelte Mandeln (oder Haselnüsse)
  • 10 dag Himbeermarmelade

Backrohr auf 200 Grad Celsius vorheizen. Zimmerwarme Butte mir Zucker, einer Prise Salz, 1 TL Vanillezucker und fein abgeriebener Zitronenschale cremig rühren. Eier und Dotter nach und nach in die Masse rühren. Mehl unterheben. Backblech mit Backpapier belegen. Teig in einen Dressiersack mit glatter Tülle füllen und Busserln auf das Blech spritzen. Busserln mit gehobelten Mandel bestreuen und vorgeheizten Rohr goldgelb backen (dauert ca. 10 Minuten) Dabei einen Kochlöffel zwischen Backrohrtür und Rahmen klemmen, damit die Tür einen Spalt offen bleibt. Busserln auskühlen lassen und vom Papier lösen. Marmelade ein wenig erwärmen und glatt rühren. Jeweils zwei Busserln mit Marmelade zusammensetzen